Hier geht’s zum Online-Anmeldeformular für den Mittagstisch Landquart.
Alternativ können Sie  hier das Anmeldeformular für den Mittagstisch Landquart als pdf herunterladen.

 

Reglement Mittagstisch Landquart

1. Allgemeine Bestimmungen
Das Angebot richtet sich an alle Schulkinder vom Kindergarten bis zur Oberstufe der Gemeinde Landquart (Landquart, Mastrils und Igis). Der Mittagstisch bietet die Möglichkeit, in einer altersdurchmischten Gruppe das Mittagessen einzunehmen. Das Angebot umfasst die Betreuung und Verpflegung über die Mittagszeit. Der Weg vom Schulhaus / Kindergarten zum Mittagstisch und zurück ist durch die Kinder selbst zu bestreiten und obliegt der Verantwortung der erziehungsberechtigten Person. Die Kinder sind nicht begleitet durch den Mittagstisch Landquart.

2. Organisatorisches
2.1 Öffnungszeiten
Der Mittagstisch ist am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11.45 Uhr – 14.00 Uhr geöffnet und befindet sich auf dem Schulareal des Schulhaus Rüti in Landquart (Container, Rüti 3).  Am Mittwoch sowie unterrichtsfreien Tagen und Ferien findet jeweils kein Mittagstisch statt.

3. Grundsätzliches
3.1. Verantwortung
Beim Eintreffen und Verlassen des Mittagstisches müssen sich die Kinder bei der Mittagstischleitung an-/bzw. abmelden. Ohne Erlaubnis der Betreuungspersonen dürfen die Kinder die Mittagstisch-Räumlichkeiten oder das Gelände nicht verlassen. Verlässt ein Kind ohne Erlaubnis den Mittagstisch, wird die Mittagstischleitung das Kind nur in der unmittelbaren Umgebung suchen und die Eltern telefonisch informieren.

3.2 Anmeldung / Kündigung
Die regelmässigen Anmeldungen nimmt die Präsidentin schriftlich entgegen. Die Anmeldung gilt für ein Schuljahr und ist beidseitig mit einmonatiger Kündigungsfrist per Ende Monat kündbar. Ein Eintritt während des Schuljahres ist jederzeit möglich, vorausgesetzt es gibt verfügbare Plätze.
Spontane Anmeldungen können bis 09.00 Uhr mit dem entsprechenden Anmeldeformular sowie dem Betrag von CHF 10.00 pro Kind im Briefkasten des Mittagstisches bei der Schule Rüti getätigt werden.
Mit der Anmeldung bestätigen die Eltern oder Erziehungsberechtigten zudem, dass sie das Reglement des Mittagstisch Landquart gelesen haben und erklären sich damit einverstanden.

3.3 Absenzen
Abmeldungen bitte so früh wie möglich aufs Mittagstisch-Handy mitteilen. Ab 09.00 Uhr können wir leider keine Abmeldungen mehr entgegen nehmen. Bei unentschuldigten oder zu spät gemeldeten Absenzen wird das Essen verrechnet.

3.4 Tarife
Der Mitgliederbeitrag des Mittagstisch Landquart beträgt CHF 20.00 pro Familie und Schuljahr. Gönner- oder Spendenbeiträge nehmen wir dankend an.

Die Kosten für den regelmässigen Besuch (fixe Anmeldung) des Mittagstisches beträgt CHF 9.00 pro Tag / Kind. Der Mittagstisch Landquart stellt quartalsweise Rechnung, jeweils im Oktober, Januar, April sowie im Juli. Die Eltern verpflichten sich, den geschuldeten Betrag termingerecht zu überweisen. Wird der geschuldete Betrag trotz Mahnung nicht beglichen, wird das Kind vom Mittagstisch ausgeschlossen.

Die Kosten für den spontanen Besuch des Mittagstisches (Anmeldung bis 09.00 Uhr) betragen CHF 10.00 pro Kind und müssen zusammen mit der Anmeldung im Briefkasten des Mittagstisch Landquart beim Schulhaus Rüti hinterlegt werden.

4. Betreuungsgrundsätze
4.1. Betreuung
Der Mittagstisch wird von einer der Kinderzahl entsprechenden Anzahl Betreuungspersonen betreut. Das Personal hat Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen.

4.2. Ablauf
Das Betreuungspersonal schafft einen klaren Rahmen innerhalb der gesellschaftlichen Werten und Normen und regelt innerhalb dieses Rahmens den Ablauf bei den Mahlzeiten. Es achtet darauf, dass die Tischregeln eingehalten werden. Das Personal sorgt für eine ruhige und angenehme Atmosphäre am Tisch und setzt Hygienemassnahmen durch.

4.3. Ernährung
Die Köchinnen bereiten die nährstoffreichen und gesunden Menus täglich frisch zu. Sie achten auf abwechslungsreiche sowie kindgerechte Mahlzeiten. Eine vegetarische Ernährung ist auf Anmeldung möglich.

4.4. Beschäftigungsmöglichkeiten
Es werden den Kindern vor und nach dem Essen Bewegungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten angeboten. Die Kinder haben zudem die Möglichkeit, die Hausaufgaben zu erledigen.

5. Zusammenarbeit mit Schule und Eltern
Die Eltern sowie die Lehrpersonen werden über besondere Vorkommnisse informiert.

6. Versicherung und Haftung
Die Unfall- (in der obligatorischen Krankenversicherung enthalten) sowie die Haftpflichtversicherung ist Sache der Eltern. Von den Kindern wird verlangt, dass sie zu den Schulanlagen, dem Mobiliar und den Spielgeräten Sorge tragen. Bei mutwilligen oder fahrlässigen Sachbeschädigungen haften die Eltern. Der Mittagstisch Landquart haftet nicht für Diebstähle oder beschädigte sowie verlorene Gegenstände.

7. Ausschluss
Wird der Betrieb trotz vorausgehender Ermahnung und Rücksprache mit den Eltern durch untragbares Verhalten eines Kindes gestört oder werden Bedingungen dieses Reglements nicht eingehalten, wird das Kind vom Mittagstisch ausgeschlossen.

Anmeldung für den Mittagstisch Landquart

Die Anmeldung hat für jedes Schuljahr neu zu erfolgen.
Abmeldungen bitte bis spätestens 09.00 Uhr per SMS auf das Mittagstisch-Handy 079 155 47 59 senden.
Bei unentschuldigten/zu spät gemeldeten Absenzen wird das Essen verrechnet.

Gewünschter Tag

Angaben zum Essen

Nimmt Ihr Kind regelmässig Medikamente ein?

Rechnung

9 + 5 =